Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Top Aktuell: Ausgabe 20/2018, 13.12.2018

Remote-IoT-Knoten schneller entwickeln

Die hochintegrierte LoRa System-in-Package-(SiP-)Serie erlaubt die LAN-Funkanbindung mit grosser Reichweite und längere Batterielebensdauer für Remote-IoT-Knoten.

Microchip stellt eine hochintegrierte LoRa System-in-Package-(SiP-)Serie mit einem äusserst stromsparenden 32-Bit-Mikrocontroller (MCU), Sub-GHz HF-LoRa-Transceiver und einem Software-Stack vor. Die Kombination aus Funkanbindung mit grosser Reichweite und geringer Leistungsaufnahme wird die Entwicklung LoRa-basierter vernetzter Lösungen beschleunigen.

Extrem sparsame Bausteine
Die SAM R34/35 SiPs werden durch zertifizierte Referenzdesigns unterstützt und sind zu den wichtigsten LoRaWAN-Gateway- und Netzwerkanbietern interoperabel. Damit vereinfacht sich der gesamte Entwicklungsprozess mit Hardware, Software und Support. Die Bausteine bieten den laut Anbieter branchenweit niedrigsten Stromverbrauch im SleepModus und verlängern somit die Batterielebensdauer in Remote-IoT-Knoten. Die meisten LoRa-Endgeräte bleiben für längere Zeit im Sleep-Modus und wachen nur gelegentlich auf, um kleine Datenpakete zu übertragen. Die SAMR34-SIPs basieren auf der stromsparenden SAM L21 Arm Cortex-M0+ MCU und verbrauchen im Sleep-Modus nur 790 nA, was den Stromverbrauch deutlich verringert und die Batterielaufzeit in Endanwendungen verlängert. Die SAMR34/35-SIPs sind hoch integriert und werden im kompakten 6 × 6 mm kleinen Gehäuse ausgeliefert. Sie eignen sich für stromsparende IoT-Anwendungen mit geringer Baugrösse und mehrjähriger Batterielebensdauer. Zusätzlich zum extrem niedrigen Stromverbrauch ermöglicht der vereinfachte Entwicklungsprozess ein schnelleres Design, da sich Anwendungscode mit dem LoRaWANStack von Microchip kombinieren lässt. Microchip bietet die SAM-R34/35-LoRaSerie in sechs verschiedenen Varianten an, um die beste Kombination aus Speicher und Peripherie für die Endanwendung wählen zu können. SAM-R34-SIPs werden im 64-poligen TFBGA-Gehäuse ausgeliefert, die SAM-R35-SIPs sind auch ohne USB-Schnittstelle erhältlich.

Microchip Technology Inc.
Karlsruher Strasse 91, DE-75179 Pforzheim
Tel. 0049 7231 424 750 
www.microchipdirect.com