Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 20/2018, 13.12.2018

Hochflexible Ethernet-Leitungen mit 600 V UL-Spannung

CAT5e- oder CAT6-Leitungen sind für die Umsetzung der Industrie-4.0-Ziele in der Automatisierung kaum noch weg zu denken. Speziell für den Einsatz in der Energiekette gibt es jetzt die weiterentwickelten hochflexiblen Ethernet-Leitungen CFBUS.045 und CFBUS.049. Die CAT5e- und CAT6-Leitungen besitzen mit 600 V eine erhöhte UL-Zulassung für den nordamerikanischen Markt. Sie wurden im Testlabor mit über 76 Mio. Hüben erfolgreich getestet und sind ab 1 m verfügbar. Aufgrund der hochwertigen Werkstoffe der Leitungen und des hohen EMV-Schutzes durch ein spezielles Schirmgeflecht mit 90 % Bedeckung, sind diese Leitungen mit einer erhöhten UL-Spannung von 600 V direkt ab Lager erhältlich.

igus Schweiz GmbH
Winkelstrasse 5, 4622 Egerkingen
Tel. 062 388 97 97, Fax 062 388 97 99
info@igus.ch , www.igus.ch