Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 19/2018, 22.11.2018

Schmale Gigabit-Switches mit optischen Ports und weitem Temperaturbereich

Die e-light 4G-Familie besteht aus vier robusten Switches, die Gigabit-Ethernet unterstützen und nur 30 mm breit sind. Neben einem Gerät mit acht elektrischen Ports (10/100/1000 BASE-TX) werden drei Ausführungen mit zusätzlichen optischen Ports (1000 BASE-FX) angeboten, die in den Kombinationen 8TX/2FX und 4TX/2FX sowie 6TX/2FX mit Steckplätzen für SFP-Module (Small Form-factor Pluggable) bereitstehen. Single- und Multimode-Transceiver ermöglichen Übertragungsentfernungen von bis zu 100 km. Mit DIP-Schaltern lassen sich für alle Ports Alarme aktivieren, die via LEDs signalisiert und über einen Fehlerrelaiskontakt abgefragt werden können. Die Switches können von –40 bis +70°C eingesetzt werden und erfüllen alle relevanten EMV-Normen.

eks Engel GmbH & Co. K
Schützenstrasse 2, DE-57482 Wenden
Tel. 0049 2762 9313 60, Fax 0049 2762 9313 7906
info@eks-engel.de, www.eks-engel.de