Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 19/2018, 22.11.2018

Dedizierte Verbindung vom lokalen Netzwerk zu Virtual Private Clouds

Die Open Telekom Cloud verfügt jetzt über einen besonders sicheren Zugang für ihre Nutzer: Der sogenannte Private Link Access Service (PLAS) ab sofort verfügbar. PLAS erlaubt es den Anwendern der Open Telekom Cloud, eine dedizierte Verbindung von ihrem lokalen Netzwerk zu Virtual Private Clouds (VPCs) auf der Public-Cloud-Plattform der Telekom zu nutzen. Darüber hinaus ermöglicht PLAS eine Layer-2- oder Layer-3-Netzwerkverbindung zwischen der Open Telekom Cloud und jedem Netzwerkanbieter, die in der Open Telekom Cloud endet. Die PLAS-Verbindung wird zwischen dem Netzwerk eines Anbieters und dem Private Link Gateway (PLGW) aufgebaut, was die Netzwerklatenz reduziert und ein stabileres, sicheres Netz im Vergleich zu herkömmlichen Internetverbindungen bietet.

T-Systems Schweiz AG
Industriestrasse 21, 3052 Zollikofen
Tel. 0848 11 22 11, Fax 0848 11 22 12,
contact@t-systems.ch, www.t-systems.ch