Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 18/2018, 08.11.2018

Langlebige industrielle Funkschnittstelle für Sensorik und Aktorik

Der Elektronikdienstleister schliesst mit der Entwicklung der sysWORXX SRN-300 die Lücke des hauseigenen IoT-Ökosystems. Die Short Range Radio Node (SRN) ist eine konsequente Weiterentwicklung der Meshnet-Technologien hin zu industriellen Anwendungen. Die Funktionalität umfasst sowohl Sensorik als auch Aktorik. Neben dem Senden und Empfangen von Daten sind somit auch Steuerungsaufgaben mit der Node umsetzbar. Dafür existieren digitale Ausgänge mit bistabilen Relais. Jegliche physikalischen Grössen einer Maschine können damit direkt an die Node angeschlossen werden. Eine Abhängigkeit von ausschliesslich einzelnen physikalischen Grössen einer Maschine besteht nicht. Die Node sendet mit 2,4 GHz und enthält eine NFC-Antenne zur Provisionierung.

SYS TEC electronic GmbH
Am Windrad, DE-08468 Heinsdorfergrund
Tel. 0049 3765 386 000, Fax 0049 3765 386 004 100
info@systec-electronic.com, www.systec-electronic.com