Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 18/2018, 08.11.2018

Erfolgreiches Comeback der Tischwellenlötmaschine

Die Tischwellenlötmaschine «Mini Waver SIG» ist ab sofort wieder lieferbar, neu ausgestattet mit einer zeitgemässen Touchscreen-Bedienung. Total sind 32 programmierbare Lötprozessabläufe über ein 7"-TFT-Farbdisplay (Dual-Touch, projiziert kapazitiv) speicherbar. Weitere Merkmale sind: Robuste Konstruktion in lackiertem Stahlblech, Schaum-Fluxer mit integriertem Kompressor, daher kein Druckluftanschluss notwendig, Langwelliger Vorheizbereich über Heizplatte mit stufenlos einstellbarer «Verweilzeit» Lottiegel, Lotpumpen und Düsen für bleifreien Prozess, Lottiegel von aussen beheizt, wärmeisoliert, und weitere mehr. Einige Daten: Elektrischer Anschluss: 230 V/2,2 kW, einphasig, CE-konform, Gewicht Maschine: ca. 67 kg ohne Lot, Lotfüllung ca. 38 kg je nach Legierung.

EPM Handels AG
Bahnhofstrasse 66, 5605 Dottikon
Tel.044 749 31 31, Fax 044 749 31 39
epm@epm.ch, www.epm.ch