Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 18/2018, 08.11.2018

1000-W-Netzteil für unterschiedlichste Medizinanwendungen

Das MSP-1000 von MEAN WELL liefert 1000 W Leistung, und das bis zu einer Umgebungstemperatur von 60°C (24V/48V) ohne Derating. Aufgebaut im selben Gehäuse wie das MSP-600 ist ein Leistungsupgrade von bestehenden Installationen problemlos möglich. Ein sehr hoher Wirkungsgrad von 94 %, Kontrollfunktionen wie Remote ON/OFF, remote sense, und ein DC-OK-Signal, eine Hilfsspannung von 5V/0,3A, ein Leerlaufstromverbrauch von <0,75W und die eingebaute Parallel-Funktion, welche eine Parallelschaltung bis zu einer Gesamtleistung von 4000 W ermöglicht, sind weitere Eigenschaften dieses Schaltnetzteils. Das Netzgerät ist nach den neusten Medizinnormen IEC60601-1 für Patientenkontakt zugelassen.

Simpex Electronic AG
Binzackerstrasse 33, 8622 Wetzikon
Tel. 044 931 10 10, Fax 044 931 10 11
contact@simpex.ch, www.simpex.ch