Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2018, 24.10.2018

Steuerrelais-Generation easyE4 erlaubt Realisierung vielfältiger Steuerprojekte

Dank einfacher Handhabung und intuitiver Programmiersoftware easySoft 7 lassen sich mit der easyE4 einfache Regelungsaufgaben genauso wie umfangreichere Konfigurationen mit hoher Prozesseffizienz realisieren. Das Basisgerät easyE4 lässt sich durch bis zu elf Erweiterungsmodule auf maximal 188 I/Os ausbauen. Dabei lassen sich im Mischbetrieb AC-, DC-, UC-Geräte, analoge und digitale Erweiterungen beliebig kombinieren und so die unterschiedlichsten Applikationen realisieren. Die Verbindung der Erweiterungsmodule erfolgt über den frontseitigen Verbinder easyConnector, was Montage und Demontage deutlich vereinfacht. Mit insgesamt 14 Ausführungen von Basisgerät und Erweiterungsmodulen konnte die Variantenzahl deutlich gegenüber den Vorgängerreihen reduziert werden.

Eaton Industries II GmbH, Electrical Sector
Im Langhag 14, 8307 Effretikon
Tel. 058 458 14 14, Fax 058 458 14 88
infoeffretikon@eaton.com, www.eaton.ch