Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2018, 24.10.2018

Skalierbarkeit und Grafik-Performance bei kleinem Footprint erlauben kompaktere Designs

Das Computer-on-Module COMe-cVR6 (E2) im Formfaktor COM Express Compact Type 6 basiert auf den neuen Ryzen-Embedded-V1000-Prozessoren von AMD, die eine neue Benchmark für High-End-Embedded-Computer-Module setzen. Durch den kleineren Formfaktor der COM-Express-Compact-Module lässt sich deutlich mehr Platz sparen als mit den meisten vergleichbaren Lösungen. Entwickler können so kompaktere Designs bei höchster Leistung realisieren. Zudem sind COMe-cVR6-(E2)-Varianten mit fest aufgelötetem Speicher unempfindlich gegen Vibrationen und Erschütterungen. Auch alle anderen Bauteile wie Spannungsteiler, Kondensatoren und Controller sind auf höchste Wiederstandfähigkeit gegen Umwelteinflüsse hin ausgewählt.

Kontron AG
Oskar-von-Miller-Strasse 1, DE-85386 Eching
Tel. 0049 8165 77 777, Fax 0049 8165 77 279
sales@kontron.com, www.kontron.com