Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2018, 24.10.2018

Grosse Pixel und hohe Bildraten für industrielle Automatisierung oder Verkehrsüberwachung

In der Produktionsautomatisierung oder der Verkehrsüberwachung reicht VGA-Auflösung oft aus, für exakte und schnelle Inspektionsergebnisse sorgen eine hohe Bildqualität und hohe Bildraten. Der IMX426 von Sony hat bei einer Grösse von 1/1,7“ eine Bilddiagonale von 9,2 mm. Seine quadratischen 9-µm-Pixel liefern eine hohe Sättigung und Sensitivität. Die Pregius-Global-Shutter-Technologie ist aufbauend auf einer von CCD-Sensoren bekannten Struktur sehr rauscharm und erzielt damit eine sehr hohe Bildqualität. Zu den Vorteilen der dritten Sony-Pregius-Generation gehört unter anderem die Hochgeschwindigkeitsschnittstelle SLVS-EC, mit welcher der Sensor eine Bild- und Übertragungsrate von bis zu 1594 fps bei 8 Bit erreicht.

Framos GmbH
Mehlbeerenstrasse 2, DE-82024 Taufkirchen
Tel. 0049 89 710 66 70, Fax 0049 89 710 667 66
info@framos.de,www.framos.de