Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 14/2018, 12.09.2018

Industrienetzteile richtig wählen – Qualität und Zuverlässigkeit

Wer sich bei der Entscheidung für ein kompaktes Industrienetzteil allein mit der Frage: «Wie viel Watt erhalte ich für meinen Franken?» beschäftigt, kann langfristig eine böse Überraschung erleben. Denn bei den Leistungsangaben, mit denen besonders gerne billige Fernostimporte werben, handelt es sich oft nur um Spitzenwerte, die das Netzteil lediglich kurzfristig, unter optimalen Bedingungen abgeben kann. Über die tatsächliche, auf Dauer abrufbare Leistung sagen diese Werte gar nichts aus. Für Qualität und Zuverlässigkeit einer kompakten Stromversorgung sind deren Wirkungsgrad, Wärmemanagement, die zulässige Umgebungstemperatur, die Derating-Kurven für Eingangsspannung und Umgebungstemperatur sowie die Überbrückungszeiten bei Netzausfall die massgebenden Parameter.

inpotron Schaltnetzteile GmbH
Hebelsteinstrasse 5, DE-78247 Hilzingen
Tel. +49 7731 975 70, Fax +49 7731 975 710
info@inpotron.com, www.inpotron.com