Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11-12/2018, 05.07.2018

Mikrocontroller ideal für batteriebetriebene Anwendungen

Die Mikrocontroller-Serie PIC16F18446 eignet sich für den Einsatz in Sensorknoten. Mit ihrem integrierten A/D-Wandler mit Berechnungsfunktion (ADC2) sind die MCUs auf Flexibilität ausgelegt, werden mit 1,8 bis 5 V betrieben und sind damit kompatibel zu den meisten Sensoren mit Analog- als auch Digitalausgang. Der 12-Bit-ADC2 filtert selbstständig und liefert genauere analoge Sensorwerte und somit qualitativ hochwertigere Endnutzerdaten. Da der ADC2 die Möglichkeit hat, den MCU-Core nur bei Bedarf anstatt nach einem festgelegten Zeitplan zu aktivieren, verringert sich der Stromverbrauch des Systems, womit sich diese MCU ideal für batteriebetriebene Anwendungen eignet.

Microchip Technology Inc.
Karlsruher Strasse 91, DE-75179 Pforzheim
Tel. 0049 7231 424 750, Fax 0049 7231 424 75 99
www.microchipdirect.com