Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2018, 14.06.2018

SMT-Leiterplattensteckverbinder im Raster 1,27 mm und grossem Fangbereich

Dank ihrer hohen Überstecksicherheit können mit den One27-Steckverbindern von ept parallele Leiterplattenverbindungen mit jedem Abstand zwischen 8 und 13,8 mm realisiert werden. Aufgrund der Koplanaritätstoleranz von nur 0,1 mm lassen sie sich optimal und sicher auf der Leiterplatte verlöten. Boardlocks garantieren eine extreme Belastbarkeit der Verbindung zwischen Steckverbinder und Leiterplatte. Ein weiterer Vorteil der One27-Steckverbinder ist der grosse Fangbereich, der ein einfaches und sicheres Zusammenstecken von Messer- und Federleiste gewährleistet. Der erlaubte Mittenversatz in der Längs- und Querachse beträgt jeweils 0,7 mm, die Winkelneigungstoleranz 4° in der Längsachse und 2° in der Querachse.

SE Spezial-Electronic GmbH
Gottlieb-Daimler-Strasse 32, DE-59439 Holzwickede
Tel. 0049 2301 184 80 512, Fax 0049 2301 184 80 550
info@spezial.com, www.spezial.com