Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2018, 13.06.2018

Sehr kurze Taktzeiten bei jedem Bauteil- und Containertyp

Mit der «Quad-Camera-Technology» des PowerPICK3D-Sensors wird der Griff in die Kiste jetzt in Rekordzeit erledigt. Für dieses Multi-Stereo-Verfahren erfassen vier integrierte Kameras die abzugreifenden Bauteile an der Containeroberfläche. Automatisch erstellt PowerPICK3D eine optimierte Greiffolge und berechnet die entsprechenden Roboterbahnen. Da aufgrund der Quad-Camera-Ausstattung verschiedene Kamerawinkel verfügbar sind, bleiben die Multi-View-Aufnahmen des Sensors auch bei Abschattungen im Blickfeld des Sensors oder Lichtreflexionen an den Bauteiloberflächen hochgradig zuverlässig.

Broschüre: 10_18.12.pdf

ISRA VISION AG
Industriestrasse 14, DE-64297 Darmstadt
Tel. 0049 6151 948 0, Fax 0049 6151 948 140
info@isravision.com, www.isravision.com