Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2018, 13.06.2018

Piezoresistive OEM-Drucktransmitter mit I2CSchnittstelle für explosionsgefährdete Bereiche

Die Serie D zeichnet sich durch eine Kombination aus einem extrem robusten industriellen Druckaufnehmer und der I2C-Schnittstelle aus. Diese Serie ist nun auch als eigensichere Version erhältlich. Die Serie D Ei ist für Anwendungen der Gasgruppe II zugelassen und kann zur Messung von absoluten und relativen Drücken in der Zone 0 eingesetzt werden. Die modular aufgebaute Serie lässt viele Kombinationen zu und eignet sich daher ideal als Komponente für kundenspezifische Entwicklungen mit Einsatz einer I2C-Schnittstelle. Die OEM-Drucktransmitter sind in verschiedenen Baugrössen erhältlich und bilden die Basis für die weiteren Modelltypen mit beliebigem Druckanschluss oder der Pegelsonde für Tankinhaltsmessungen bis 3 m.

Keller AG für Druckmesstechnik
St. Gallerstrasse 119, 8404 Winterthur
Tel. 052 235 25 25, Fax 052 235 25 00
marketing@keller-druck.ch, www.keller-druck.ch