Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2018, 14.06.2018

Isolierte CAN-/RS-485-Transceiver mit integrierter Stromversorgung

Einen einfachen, kostengünstigen und störsicheren Anschluss von Controller-ICs an CAN- und RS485-Busse erlauben die Transceiver-Serien TDx21SCAN und TDx21S485. Sie vereinen einen CAN- bzw. RS485-Transceiver mit isoliertem Signalpfad und einen ebenfalls isolierten internen DC/DC-Konverter in einem Gehäuse. Mit den für Baudraten von 5 kBit/s bis 1 MBit/s bzw. 40 kBit/s bis 1 MBit/s ausgelegten, jeweils mit CMOS/TTL- und CAN-Port ausgestatteten TDx21SCAN-Transceivern lassen sich pro Bus maximal 110 Knoten realisieren. Die TDx21S485-Transceiver ermöglichen RS485-Bussysteme mit maximal bis zu 256 Knoten. Die Isolationsspannung beträgt 2500 bzw. 3000 VDC.

Mornsun Power GmbH
Mayerbacherstrasse 32, DE-85737 Ismaning
Tel. 0049 89 693 350 20, Fax 0049 89 693 350 299
info@mornsunpower.de, www.mornsunpower.de