Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01-02/2018, 25.01.2018

Messung und Überwachung in Starkstromnetzen

Bei der SINEAX AM-Serie handelt es sich um performante Messgeräte. Damit können im Messteil des Geräts mehr als 1500 Informationen zum Netzzustand, dem Energieverbrauch und der Netzqualität ermittelt werden. Die Parametrierung erfolgt entweder via Tasten und intuitivem TFT-Display oder einen Webbrowser. In Niederspannungsnetzen sind Nennspannungen bis 690 V in Messkategorie CATIII direkt anschliessbar. Zusätzlich ist mittels Ereignisaufzeichnung relevanter Daten die Absicherung der Netzqualität (Power Quality) möglich. Die Geräte gibt es in verschiedenen Baugrössen und Ausprägungen. Sie sind universell einsetzbar und machen Unsichtbares im elektrischen Netz sichtbar. Und dies bevor es nachteilig auf Mensch oder Material wirkt.

Camille Bauer Metrawatt AG
Aargauerstrasse 7, 5610 Wohlen
Tel. 044 308 80 80, Fax 044 308 80 88
salesch@camillebauer.com, www.gmc-instruments.ch