Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01-02/2018, 25.01.2018

Datenkabel für die Ethernet-Technologie in Maschinen und Robotik

Das ETHERLINE-Portfolio wächst um zwei von der Lapp-Gruppe entwickelte Hochgeschwindigkeitskabel für industrielles Ethernet, darunter ein torsionsfähiges und PROFINET-konformes Cat. 7 Kabel. Die beiden neusten Kabel erreichen Datenraten nach Cat. 7, also 10 GBit/s im Frequenzband bis 600 MHz. Das ist interessant für Anwendungen in Maschinen und in der Robotik, wo grosse Datenmengen anfallen, etwa von Sensoren oder hochauflösenden Kameras – eine wichtige Anforderung für die Industrie 4.0. Beide Kabel haben einen robusten und halogenfreien PUR-Mantel. Unterschiede gibt es im Innenaufbau und bei den weiteren Eigenschaften. Die ETHERLINE-Konfektionen vereinen bewährte Leitungsqualität in Kombination mit hochwertigen Steckverbindern.

Volland AG
Ifangstrasse 103, 8153 Rümlang
Tel. 044 817 97 97, Fax 044 817 97 00
info@volland.ch, www.volland.ch