Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
alpha Value Line – modulare Auslegung, schnelle Verfügbarkeit, hohe Wirtschaftlichkeit : Ausgabe 09/2017, 23.05.2017

Individuelle Talente für jede Achse

Maximale Flexibilität in der Konfiguration, zeitnahe Verfügbarkeit, lebenslange Zuverlässigkeit und wirtschaftliche Effizienz – diese Features zeichnen die Getriebebaureihe alpha Value Line der Wittenstein alpha GmbH aus. Es gibt fünf Getriebevarianten, die der Kunde betreffend Übersetzung, Motorschnittstellen, Anwendung sowie Einsatzbedingungen individuell abstimmen kann.

Bilder: Wittenstein

Die alpha Value Line ist für einen Leistungsbereich mit mittleren Anforderungen an Präzision, Dynamik und Leistungsdichte konzipiert. Verschiedene Produktausführungen, z. B. als High-Torque-Variante, mit Kupplungen oder als komplettes Linearsystem, erweitern den Lösungsraum der «individuellen Talente». Abgerundet wird das Leistungspaket durch spezielle Auswahl- und Auslegungs-Tools sowie umfassenden Support über den gesamten Lebenszyklus der Getriebe hinweg.

Ideale Getriebelösungen dank modularer Konfiguration

Die alpha Value Line berücksichtigt in vielerlei Hinsicht die Anforderungen von Leistungsklassen, in denen es auf die gleichzeitige Optimierung technischer und wirtschaftlicher Eigenschaften ankommt. Ausgehend von einem Übersetzungsspektrum von 3 bis 10 (einstufig) bzw. 9 bis 100 (zweistufig) sowie einem zulässigen Verdrehspiel von bis zu acht Winkelminuten bilden fünf verschiedene Varianten – alle als Motoranbauversion – die Basis der individuellen Getriebelösung. So kann die Abtriebswelle wahlweise glatt, genutet, als Evolvente oder Flansch ausgeführt werden. Ein weiteres Auswahl- bzw. Auslegungskriterium sind die Einsatzbedingungen wie das Auftreten hoher Axial- und Radialkräfte oder die Nutzung im Dauer- oder im Zyklusbetrieb. Antriebsseitig stehen verschiedene Klemmnaben und Adapterplatten zur Verfügung. Je nach Ausführung sind zudem abtriebsseitig montierte Ritzel, Metallbalg- oder Elastomerkupplungen sowie Zwischenflansche als individuelle Optionen erhältlich. Für Aufgabenstellungen, in denen besonders hohe Drehmomente auftreten, steht eine High-Torque-Version mit Abtriebsflansch zur Verfügung. Soll eine lineare Bewegungsführung realisiert werden, können die Getriebe zusammen mit Zahnstangen als komplettes Linearsystem konfiguriert werden – dem sogenannten alpha Value Linear System.

Vielfältige Möglichkeiten und konstruktive Freiheiten

Neben einem Wirkungsgrad von über 95 % überzeugt die alpha Value Line durch besondere konstruktive Freiheiten. So lässt sich die Antriebsanbindung flexibel auswählen, die Getriebe lassen sich auch in beliebiger Einbaulage – vertikal, horizontal, mit dem Abtrieb nach oben oder unten – in Maschinen integrieren. Bei der Systemlösung mit Ritzel und Zahnstange ist das Getriebe optional mit einem Langlochflansch ausgerüstet, der ein einfaches und schnelles Zustellen des Ritzels zur Zahnstange gewährleistet.

Kurze Lieferzeiten – umfangreicher After-Sales-Service

Am Montag bestellt, am Freitag geliefert: Die Verfügbarkeit aller Komponenten sichert eine schnelle Verfügbarkeit der alpha-Value-Line-Getriebe. Dies gilt auch für Losgrössen bis 100 Einheiten: Hier gilt eine Lieferzeit von maximal zehn Arbeitstagen. Im Austauschfall koordiniert die 24-Stunden-Service-Hotline den Hol- und Bringservice. Einsatzgebiete für diese Getriebe sind Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen, Holzbearbeitungsanlagen, Druck- und Papiermaschinen sowie die Robotik und Handhabungstechnik. 

Infoservice

Wittenstein AG
Trutwisstrasse 1, 7214 Grüsch
Tel. 081 300 10 30, Fax 081 300 10 33
sales@wittenstein.ch, www.wittenstein.ch

automation & electronics: Stand K06



Individuelle Talente: Die modulare Getriebebaureihe alpha Value Line von Wittenstein alpha