Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2017, 11.05.2017

Ultraschwachstrom-Kohlendioxidsensormodul für portable HLK- und IAQ-Anwendungen

Das flache Hochleistungs-CO2-Sensormodul CozIR LP mit Leistungsaufnahme von nur 3 mW eignet sich ideal für tragbare Instrumente. Basierend auf patentierter IR-LED- und Detektortechnologie und einer innovativen optischen Lösung ist es ein NDIR-Sensor mit integrierter automatischer Kalibrierung. Die Sensormodule sind als Diffusionssensoren für CO2-Messbereiche von 0 bis 2000 oder 5000 ppm sowie 0 bis 1 % erhältlich. Der Ausgang des Sensormoduls ist eine Tx/Rx-UART-Schnittstelle. Vom Einschaltzeitpunkt bis zur ersten Signalausgabe braucht das Sensormodul CozIR LP nur 1,2 s, ohne beheizte Teile ist keine Aufwärmzeit nötig. Zudem ist der Sensor mit 31 × 19,5 × 8 mm ideal für kompakte Analysegeräte.

Pewatron AG
Thurgauerstrasse 66, 8052 Zürich
Tel. 044 877 35 00, Fax 044 877 35 25
info@pewatron.com, www.pewatron.com