Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2017, 26.04.2017

Kalibriernormal mit kompakter Strom- und TEC-Steuereinheit

Mit den LED-Kalibriernormalen der Serie ACS-570 lassen sich Messsysteme einfach und verlässlich überprüfen sowie bei Bedarf hinsichtlich des fotometrischen Absolutwerts nachkalibrieren. Sie werden auf Lichtstrom und mittlere Lichtstärke (Average LED Intensity) gemäss der CIE 127:2007-Substitutionsmethode kalibriert. Die nach ISO 17025 akkreditierten Prüf­labore gewährleisten sowohl hohe Genauigkeit als auch eine direkte Rückführbarkeit auf die nationalen Referenznormale der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB). Durch eine besonders schnelle Betriebsbereitschaft und lange Betriebsdauer ist die ACS570-Serie für vielseitige Laboranwendungen wie auch für den anspruchsvollen Einsatz in einer Produktionsumgebung geeignet.

Instrument Systems GmbH
Neumarkter Strasse 83, DE-81673 München
Tel. 0049 89 454 94 30
info@instrumentsystems.de, www.instrumentsystems.de