Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2017, 16.03.2017

Kompakte und effiziente Hut­schienennetzgeräte ohne Lüfter

TIB-Hutschienennetzteile bieten eine effiziente Basisstromversorgung in industrieller Umgebung und in Verteilerschränken. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 94,5 % kann das Gehäuse schmal gehalten werden. Die Geräte lassen sich ohne Lüfter bei –25 bis +60 °C zuverlässig bis zur Volllast betreiben. Die Sicherheitszulassung erlaubt sogar einen Betrieb bis +70 °C bei 20 % Lastreduktion. Über eine Periode von 4 s kann man die Geräte bis zu 150 % der Nominalleistung belasten. Die Geräte sind in Leistungsklassen zu 80, 120, 240 und 480 W (+50 % Boost-Power) verfügbar. Die Ausgangsspannung ist mittels Potentiometer von 23,5 bis 28 VDC einstellbar. Die TIB Serie verfügt über Sicherheitszertifikate nach IEC/EN 60950-1, UL 60950-1 und UL 508.

Traco Electronic AG
Sihlbruggstrasse 111, 6340 Baar
Tel. 043 311 45 11, Fax 043 311 45 45
info@traco.ch, www.tracopower.com