Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2017, 16.02.2017

Direkte Abschaltung mit der Verwendung von Lasttrennschalter

Die robusten Baureihen 8146/5-V37 und 8150/5-V37 erfüllen alle Merkmale für Revisionsschalter und Sicherheitsschalter der Klasse 1 gemäss IEC/EN 62626-1 und entsprechen den Forderungen der SUVA-Informationsschrift CE93-9. Damit kann man sowohl direkt gespeiste als auch Frequenzumrichter geregelte Motoren sicher stillsetzen. Die Betätigung der Haupt- und Hilfskontakte erfolgt via Drehgriff. Das Motorschaltvermögen entspricht sowohl den Gebrauchskategorien AC-3 und AC-23 als auch DC-1 und DC-23 nach IEC/EN 60947-3. Ausführungen für Bemessungsbetriebsströme von 10 bis 180 A bei Betriebsspannungen zwischen 230 und 690 V AC stehen zur Verfügung. Sie sind mit druckfest gekapselten Schaltkontakten in 3-, 4- oder 6-poliger Ausführung ausgestattet.

R. STAHL Schweiz AG
Brüelstrasse 26, 4312 Magden
Tel. 061 855 40 60, Fax 061 855 40 80
info@stahl-schweiz.ch, www.stahl-schweiz.ch