Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 18/2017, 02.11.2017

Debugger-Kit mit hoher Geschwindigkeit und Flexibilität

Der MPLAB ICD 4 ist ein In-Circuit-Programmier- und Debugging-Entwicklungswerkzeug für PIC-Mikrocontroller. Hierzu gehören auch die aktuellen PIC32C-MCUs und das Microchip-Sortiment an dsPIC-Digitalsignalreglern über das MPLAB X Integrated Development Environment (IDE). Diese Version des MPLAB ICD umfasst nicht nur alle Features des ICD 3 Debuggers, inklusive Unterstützung für alle Header des ICD 3. Zusätzlich bietet sie auch erweiterte Funktionen wie höhere Geschwindigkeit über einen schnelleren Prozessor und mehr RAM. Neben dem MPLAB ICD 4-In-Circuit-Debugger-Modul enthält das Kit ein USB-Kabel, ein 6"-RJ-11-Modulkabel und ein Interface-Testmodul.

RS Components GmbH
Holzmoosrütistrasse 2A, 8820 Wädenswil
Tel. 044 283 61 90, Fax 044 283 61 91
vertrieb@rsonline.ch, ch.rs-online.com