Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2017, 18.10.2017

Hochsensitiver 4/3"-CMOS-Sensor für 4K-Überwachung

Der n Bildsensor IMX294 von Sony ist speziell auf die Bedürfnisse des Sicherheitsbereichs ausgelegt. Das Flaggschiffmodell ist mit einer Grösse von 4/3" für den Einsatz in Überwachungskameras und in der Industrie optimiert. Der hintergrundbeleuchtete CMOS-Starvis-Sensor erreicht mit 10,7 Megapixel eine 4K-fähige Auflösung bei einer schnellen Bildrate von 120 fps. Der IMX294 verfügt über einen sehr guten SNR1s-Wert und erlaubt dank der Quad-Bayer-Pixelstruktur HDR-Aufnahmen mit minimalen Bewegungsartefakten. Der Bildsensor bietet verschiedene Output-Formate, wie 10 Megapixel (3704 × 2778) im 4:3-Verhältnis, UHD (3840 × 2160) für 16:9 und eine Auflösung von 4096 × 2160 Pixeln im 17:9-Bildformat.

Framos GmbH
Mehlbeerenstrasse 2, DE-82024 Taufkirchen
Tel. 0049 89 710 66 70, Fax 0049 89 710 667 66
info@framos.de, www.framos.de