Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2017, 19.10.2017

Bewährte PCI-Karten weiterhin einsetzen

Die PCI-Karten werden häufig zur Datenerfassung und zur Steuerung eingesetzt. So gibt es auch eine Mini-ITX-Board-Serie mit den aktuellen Intel-Apollo-Lake-Prozessoren (N4200/N3350) und einem PCI-Slot. Die LV-67U-Serie kann durch den Einsatz einer zusätzlichen Riser-Card sogar auf zwei PCI-Slots erweitert werden. Man kann also seine bewährten PCI-Karten weiterhin einsetzen und von der aktuellen Prozessortechnologie profitieren. Somit können grössere Datenmengen schneller verarbeitet werden. Auch ein Betrieb unter Windows 10 ist möglich. Zusätzlich bieten sechs serielle COM-Schnittstellen, von denen zwei isoliert sind, und ein Weitbereichsspannungseingang von 9 bis 24 VDC die ideale Voraussetzung für den industriellen Einsatz.

Spectra (Schweiz) AG
Flugplatzstrasse 5, 8404 Winterthur
Tel. 043 277 10 50, Fax 043 277 10 51
info@spectra.ch, www.spectra.ch