Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 16/2017, 04.10.2017

Gerätesteckdosen mit sehr hoher Effizienz bei der Montage

Die 10-A-Gerätesteckdosen der Serie 6610-5 verfügen über passgenaue, integrierte Führungen für Lichtleiter. Bis zu zwei davon lassen sich über LEDs auf der Leiterplatte einsetzen. Die Ansteuerung der LEDs ist frei konfigurierbar. Um einem Schaden vorzubeugen, können die Lichtleiter auch nach der Verdrahtung der Dosen in die Verteilerleiste leicht eingesteckt werden. Besonders effizient ist der Einsatz der IDC-Anschlüsse. Dank ihnen lassen sich mehrere Dosen in einem einzigen Schritt schnell und zuverlässig verdrahten. Je nach Design der Verteilleiste und der Anordnung der Dosen platziert man mehrere Dosen vertikal (cross) oder horizontal (along) hintereinander. Dementsprechend sind dann auch die IDC-Anschlüsse der zwei Versionen angelegt.

Schurter AG
Werkhofstrasse 8–12, 6002 Luzern
Tel. 041 369 31 11, Fax 041 369 33 33
contact@schurter.ch, www.schurter.com