Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Volle Kostenkontrolle mit M2M-SIM-Tarifen dank Smart Cost Control : Ausgabe 15/2017, 20.09.2017

Automatische Tarifanpassung und Kostenbegrenzung

Mit der Option «Smart Cost Control» der professionellen M2M-SIM-Services lassen sich dank automatischer Tarifanpassung böse Kostenüberraschungen vermeiden. Jede SIM-Karte mit Inklusivvolumen startet monatlich im kleinsten Tarifplan von 10 MByte und wechselt nach Bedarf in den jeweils nächsthöheren Tarif (80, 300 MByte, 1 GByte). Ab 1,5 GByte wird die entsprechende SIM-Karte automatisch deaktiviert.

Bilder: Insys

Bei Tarifen ohne Inklusivvolumen liegt das Cost Limit bei 500 MByte. Anwender von INSYS-icom-M2M-SIM-Karten, einem führenden deutschen Technologiepartner für M2M- und IoT-Kommunikationslösungen, haben so ihre Kosten bei Mobilfunkanwendungen im Griff. Natürlich lassen sich automatisch deaktivierte Karten jederzeit wieder manuell aktivieren – ohne zusätzliche Gebühren.

SIM-Management-Portal unterstützt Kunden

Neben den flexiblen Tarifmodellen mit fairer Abrechnung bieten die industriellen M2M-SIM-Services weitere Features. So lassen sich Tarife auf Deutschland, die Schweiz bzw. Europa eingrenzen oder weltweit nutzen. Zudem unterliegen die Tarife keinen langfristigen Verträgen, sondern sind monatlich kündbar. Über das kostenlose SIM-Management-Portal können die Kunden die SIM-Karten bei Bedarf aktivieren oder «schlafen legen», sodass monatlich gar keine Kosten anfallen.

Flexibles Pooling hilft sparen

Dieses Feature ist insbesondere für Anwendungen, die nur bei Bedarf eine Mobilfunkverbindung aufbauen müssen, interessant. Für alle aktivierten SIM-Karten eines Tarifplans wird ein flexibles Pooling angeboten. Dabei bilden die einzelnen Datenvolumina der entsprechenden SIM-Karten des Kunden einen Pool, aus dem jede Karte bei Bedarf so viel Datenvolumen schöpfen kann, wie sie benötigt. Erst bei Überschreiten des gesamten Pools fallen Mehrkosten an.

Professionelle, flexible Kommunikationslösungen

Die M2M-SIM-Services bilden ein wichtiges Element im Rahmen der innovativen INSYS-Smart-IoT-Plattform, mit der sich professionelle M2M- und IoT-Lösungen realisieren lassen. Mehr Informationen zu den M2M-SIM-Services finden sich unter www.insys-icom.de/M2M-SIM, zur INSYS-Smart-IoT-Plattform unter dem Link www.insys-smart-iot.de oder beim lokalen Distributor. 

Infoservice

Ineltro AG
Riedthofstrasse 100, 8105 Regensdorf
Tel. 043 343 73 00, Fax 043 343 73 09
contact@ineltro.ch, www.ineltro.ch



Das sogenannte Cost Limit bei 1,5 GByte gilt für alle M2M-SIM-Tarife mit Inklusivvolumen, unabhängig von der Option «Smart Cost Control»