Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 13/2017, 16.08.2017

Prototypen- und Kleinserien effizient bestücken schafft maximale Wirtschaftlichkeit

Eine eigens für den «Quick turn EMS Prototyping Service» aufgebaute Produktion für Bestückung von Prototypen- und Kleinserien wurde erfolgreich gestartet. Der bereits hohe Automatisierungsgrad wird laufend ausgebaut, damit eine maximale Effizienz von Einkauf, Lagerverwaltung und Produktion erreicht werden kann. Das ERP-System ist direkt mit der Bestückungsmaschine verbunden, dies erleichtert das Setup der Maschine markant. Sämtliche Artikel werden über Barcode identifiziert und direkt mit dem Bestückungsautomat über ein intelligentes Feedersystem verknüpft. Bauteilgrössen ab 0201, BGA mit 03 mm Pitch und Leiterplattengrössen von 500 × 400 mm können verarbeitet werden. Weiter können Gurtabschnitte und Schüttgut mit der Maschine optimal verarbeitet werden.

Fantec GmbH
Werkstrasse 36, 3250 Lyss
Tel. 032 384 82 83, Fax 032 384 11 23
antelmi@fantec.ch, www.fantec.ch