Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 13/2017, 16.08.2017

Moderner Visualisierungs­computer für 4K-Übertragungen

Der Visualisierungscomputer NDiS B426 im Mini-PC-Format baut auf den Intel-Celeron-Prozessor 3855U auf, der bei einer hohen Rechenperformance eine niedrige Verlustleistung von lediglich 15 W TDP aufweist. Für brillante Bilder sorgt die integrierte NVIDIA-GeForce-GT-730-Grafikkarte mit eigener 3D-Beschleunigung. Der Mini-PC ermöglicht die simultane Darstellung von 4K- oder UHD-Inhalten auf zwei Displays, die über HDMI angeschlossen werden. Mit nur 269 × 147 × 29 mm ist der Computer ein wahres Raumwunder, das einfach hinter dem Display verschwindet. Trotz der kompakten Abmessungen findet sich noch Platz für ein 2,5"-Laufwerk mit SATA 2.0 und einen M2-Port für Interfaces wie z. B. WLAN.

Datenblatt: 13_17.11.pdf

Spectra (Schweiz) AG
Flugplatzstrasse 5, 8404 Winterthur
Tel. 043 277 10 50, Fax 043 277 10 51
info@spectra.ch, www.spectra.ch