Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11-12/2017, 05.07.2017

Magnetoinduktive Wegsensoren mit moderner Sensortechnologie

Die Sensoren der Serie MDS-40-D18-SA sind in ein robustes Edelstahlgehäuse integriert und wurden speziell für Anwendungen im Hydraulikzylinder mittels Klemmbefestigung konzipiert. Auch die magnetoinduktiven Sensoren der Serie MDS-35-M12-SA-HT sind in ein robustes Edelstahlgehäuse integriert und für erhöhte Umgebungstemperaturen bis 250 °C entwickelt. Diese Sensoren sind sowohl mit integriertem Kabel als auch mit Stecker verfügbar. Das magnetoinduktive Messverfahren ist wartungs- und verschleissfrei. Neben der Weg- und Abstandsmessung werden die Sensoren in Sonderanwendungen zur Drehzahlmessung, z. B. von Achsen oder grossen Zahnrädern eingesetzt.

Micro-Epsilon (Swiss) AG
Industriestrasse 24, 9300 Wittenbach
Tel. 071 250 08 38, Fax 071 250 08 69
info@micro-epsilon.ch, www.micro-epsilon.ch