Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01-02/2017, 26.01.2017

Entwicklungsplattform für Rapid Prototyping von IoT-Applikationen

Die Intel-Joule-Plattform umfasst Hochleistungs-Compute-Module und Entwicklungskits für Entwickler, Erfinder und Unternehmer, die an innovativen Anwendungen für das Internet of Things (IoT) arbeiten. Sie eignet sich für Anwendungen in Robotik, Drohnen, industriellen IoT, Virtual Reality, Mikro-Servern und anderen Anwendungen, die High-End-Edge-Computing voraussetzen. Ein gutes Beispiel sind industrielle Schutzbrillen mit Augmented Reality oder Social robots. Die Joule-Plattform basiert auf einem High-End-Compute-System-on-Module (SOM) mit Intel HD-Grafik sowie 4K-Video-Capture und -Display und einem grossen Speicher in einem winzigen Low-Power-Paket. Sie ist in zwei Hauptrechenmodulkonfigurationen und mit zwei zugehörigen Entwicklungskits verfügbar.

RS Components GmbH
Holzmoosrütistrasse 2A, 8820 Wädenswil
Tel. 044 283 61 90, Fax 044 283 61 91
vertrieb@rsonline.ch, ch.rs-online.com