Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
28.04.2016

Omni Ray übernimmt Dietrich + Blum

Nach den erfolgreichen Integrationen der SMT Keller AG und der Econotec AG übernimmt die Omni Ray AG neu auch die Dietrich + Blum AG.

Die Omni Ray AG mit Sitz in Dübendorf übernimmt rückwirkend per 1.1.16 die Dietrich + Blum AG in Wallisellen. Sämtliche Mitarbeiter werden zukünftig für die Omni Ray AG tätig sein. Somit umfasst das Omni Ray AG Team neu 65 Mitarbeiter und 6 Lernende. Die Dietrich + Blum AG wurde 1955 durch Max Dietrich gegründet. Seit 23 Jahren lenken Maja und Hanspeter Thalmann die Geschicke der Firma welche heute 25 Mitarbeiter und drei Lernende beschäftigt. Dietrich + Blum AG liefert Produkte und Systeme von marktführenden  Hersteller in den Bereichen Automation, Sensorik, Komponenten und Verbindungstechnik an ihre zum Teil weltweite Kundschaft.
Die Omni Ray AG ist seit 1950 ein national führendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Industriellen Automation. Sie liefert Produkte und Lösungen in den Bereichen Netzwerk-, Steuerungstechnik und Automations-Komponenten. Das Dienstleistungsspektrum umfasst technische Beratung, Schulung, Integrations-  und Konfigurationsunterstützung, After Sales Support sowie einen Reparatur- und Austausch Service. Kundenspezifische Lagerhaltung und die dazugehörigen Logistikaufgaben runden das Angebot ab.

www.omniray.ch



Roger Müller CEO Omni Ray AG, Hanspeter und Maja Thalmann, Inhaber Dietrich + Blum AG (von links)