Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
19. Technologie- und Anwenderkongress am 2. März 2016 im Kursaal Bern : Ausgabe 03/2016, 18.02.2016

Chancen und Herausforderungen durch das IoT und das IIoT

National Instruments trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der technischen Herausforderungen der heutigen Zeit bei. Am 2. März richtet das Unternehmen zum 19. Mal den Technologie- und Anwenderkongress NIDays in der Schweiz aus. Veranstaltungsort ist wie schon in den letzten Jahren der Kursaal in Bern.

Bilder: Binkert Medien

Die NIDays sind seit Jahren der Branchentreff für Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Mit ihren regelmässig über 400 Teilnehmern sind diese mittlerweile ein Aushängeschild, sie haben sich als eine feste Grösse im Kalender der Mess-, Embedded- und Automatisierungsbranche etabliert.

Keynotes mit hochkarätigen Referaten

Zum Auftakt werden Shelly Gretlein, Director Platform and Software and Customer Education, und Scott Rust, Senior Vicepresident R & D, in ihrer Keynote mit dem Titel «You and NI – heute und in Zukunft gemeinsam das Internet der Dinge gestalten» darstellen, wie Entwickler und Ingenieure mithilfe des plattformbasierten Ansatzes des Graphical-System-Design das Internet der Dinge gestalten können.

Als Sprecher der zweiten Keynote konnte NI Hans Hess, Präsident von Swissmem, gewinnen. Dieser betrachtet den Industriestandort Schweiz und die grossen Herausforderungen nach dem Frankenschock von 2015.

Spannende Vortragsreihen

Die Teilnehmer können sich ausserdem in den Vortragsreihen «LabVIEW – Software Engineering», «Embedded Control & Monitoring», «Big Data – Data Acquisition & Analysis», «Automated Test», «RF & Wireless» und «Academic Teaching» informieren sowie Anwendungsbeispiele und Live-Demonstrationen in verschiedenen Workshops erleben.

Im Rahmen der NIDays 2016 präsentieren ausserdem rund 20 Partner und Systemintegratoren in einer Fachausstellung ihre Lösungen und Produkte. Der abschliessende Apéro bietet die ideale Gelegenheit zum Austausch und Networking mit Referenten, Ausstellern, NI-Experten und Besuchern. 

Agenda NIDays 2016: 03_16.50.pdf

Infoservice

National Instruments Switzerland GmbH
Sonnenbergstrasse 53, 5408 Ennetbaden
Tel. 056 200 51 51, Fax 056 200 51 55
ni.switzerland@ni.comwww.ni.com/switzerland



Auch am diesjährigen Anwenderkongress im Kursaal in Bern darf der Veranstalter wieder mit einem vollen Haus rechnen

NI im swissT.net

Sektion 19: Embedded Computing

Sektion 21: Mess- & Prüftechnik

Sektion 31: Automatisierungssysteme

Sektion 46: Vision Systems

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung: ni.com/switzerland/nidays