Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2016, 20.10.2016

Analogmodul zur Temperatur- und Widerstandsmessung mit acht PT1000/KTY-Eingängen

Das AI 0812 erweitert die S-DIAS-Reihe um ein analoges Eingangsmodul für Heiz- und Kältetechnologie. Auf 12,5 mm Baubreite erfasst es Messwerte von acht Thermo- bzw. Widerstandssensoren (PT1000/KTY). Neben PT1000 wertet das Modul auch gängige KTY-Fühler aus – zwischen –55 und +150 °C. Zusätzlich misst das S-DIAS-Modul elektrische Widerstände von 185 bis 4575 Ω. Bei einer Auflösung von 16 Bit liefert die Eingangskarte zuverlässige Messwerte. Widerstände und Temperaturfühler werden in 2-Leiter-Technik angeschlossen. Das Analogmodul lässt sich ohne Werkzeug verdrahten, blockweise mit anderen S-DIAS Modulen vorinstallieren und auf der Hutschiene im Schaltschrank montieren. Status-LEDs erlauben eine kanalgenaue Diagnose.

Sigmatek Schweiz AG
Schmittestrasse 9, 8308 Illnau-Effretikon
Tel. 052 354 50 50, Fax 052 354 50 51
office@sigmatek.chwww.sigmatek-automation.ch