Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 15/2016, 14.09.2016

Zweitgeneration von IR-Sensoren jetzt versandbereit im Sortiment

Diese Grid-EYE-Sensoren von Panasonic sind kompatibel zur ersten Generation und überzeugen mit höherer Genauigkeit durch eine aktualisierte rauschäquivalente Temperaturdifferenz von 0,16 °C bei 10 Hz und 0,05 °C bei 1 Hz – bei einer Erfassungsreichweite von bis zu 7 m. Sie vereinen einen empfindlichen MEMS-Sensorchip, einen digitalen ASIC (I2C-Schnittstelle) und eine Siliziumlinse in einem mit 11,6 × 8,0 × 4,3 mm Kantenlänge sehr kompakten Package. Die Sensoren AMG8833/34 und AMG8853/54 erfassen mehrere Personen und erkennen Positionen und Bewegungsrichtungen. Dabei sind sie fast unabhängig von den vorherrschenden Lichtverhältnissen und stören nicht so offensichtlich die Privatsphäre wie herkömmliche Kameras.

Mouser Electronics

Elsenheimerstrasse 11, DE-80687 München

Tel. 041 763 01 50, Fax 041 763 01 51

switzerland@mouser.com, www.mouser.ch