Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Fünf Fragen an neunzehn Aussteller : Ausgabe 14/2016, 31.08.2016

Aller guten Dinge sind drei

Langsam haben wir uns an sie gewöhnt. Jeden zweiten September wird Bern zur Drehscheibe der Schweizer Automationsbranche – es ist Sindex-Time. In diesem Jahr findet der vom swissT.net getriebene Event zum dritten Mal statt. Unsere Umfrage gibt einen kleine Vorgeschmack auf die «drey scheenste Dääg» – doch nicht in Basel, sondern in Bern.

Die Sindex ist angekommen, so der allgemeine Tenor. Rund 400 Aussteller, geschätzte 14 000 Besucher aus der ganzen Schweiz. Meiner Meinung nach spiegelt das unsere Branche sehr gut wider. Man darf nicht vergessen: Es gab das Jahr 2015 mit dem Frankenschock – dessen Auswirkungen sind teilweise erst in diesem Jahr zu spüren. Auch wenn der Veranstalter sich über die eine oder andere Abmeldung oder Nicht-Teilnahme ärgert – welcher Verkäufer trauert nicht einem verlorenen und abgesagten Auftrag nach – so sollten wir uns alle auf die erste Septemberwoche freuen. Bern ist nicht nur unsere Bundeshauptstadt, sie spielt die Rolle als Gastgeberin der Sindex sehr gut. Der Dank gebührt allen aktiv und passiv Beteiligten – vorab den Ausstellern. Denn ohne diese gäbs die Sindex nicht!

Umfrage zeigt positive Stimmung und interessante Messeaktivitäten

Doch was zeigen die Aussteller, was erwarten sie von ihrem Engagement, welche Anstrengungen betreiben die einzelnen Firmen, um Besucher auf den Stand zu locken. In unserer Umfrage gingen wir diesen Themen rund um die Sindex auf den Grund. Auf unsere fünf Fragen gaben 19 Firmenvertreter Antwort. Lesen Sie nun auf den folgenden Seiten, wer was geantwortet hat.



Die Stimmung bei den Ausstellern ist gut – die Hallen und Stände sowie die Infrastruktur sind vorbereitet – der Countdown zur Sindex 2016 in Bern kann beginnen

Die fünf Fragen

Wir nehmen an der Sindex teil, weil …

«Think global, act local» Wie stehen Sie heute dazu?

Welche Techniktrends beeindrucken Sie besonders und weshalb?

Was bieten Sie den Besuchern am Stand?

  • Wir nehmen an der Sindex teil, weil…
  • «Think global, act local» Wie stehen Sie heute dazu?
  • Welche Techniktrends beeindrucken Sie besonders und weshalb?
  • Was bieten Sie den Besuchern am Stand?
  • Erwartungen 2017?

Erwartungen 2017?

Wir nehmen an der Sindex teil, weil …

«Think global, act local» Wie stehen Sie heute dazu?

Welche Techniktrends beeindrucken Sie besonders und weshalb?

Was bieten Sie den Besuchern am Stand?

Erwartungen 2017?

Wir nehmen an der Sindex teil, weil …

«Think global, act local» Wie stehen Sie heute dazu?

Welche Techniktrends beeindrucken Sie besonders und weshalb?

Was bieten Sie den Besuchern am Stand?

Erwartungen 2017?

Wir nehmen an der Sindex teil, weil …

«Think global, act local» Wie stehen Sie heute dazu?

Welche Techniktrends beeindrucken Sie besonders und weshalb?

Was bieten Sie den Besuchern am Stand?

Erwartungen 2017?