Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2015, 02.04.2015

Netzteile speziell für Power-over-Ethernet nach IEEE 802.3at

Für die Industrial Ethernet Switches Scalance X gibt es zwei Netzteile für die Nutzung von PoE. Es handelt sich um das Scalance PS924 PoE, das eingangsseitig mit 24 VDC gespeist wird, sowie um das Scalance PS9230 PoE mit eingangsseitiger Speisung von 120/230 VAC. Beide Netzteile liefern eine Ausgangsspannung von 54 VDC, die für PoE nach IEEE 802.3at benötigt wird. IEEE 802.3at ist ein Standard, der die maximale Leistungsabgabe von bis zu 30 W pro Endgerät definiert. Bei PoE werden vom Switch Daten und Versorgungsspannung für den angeschlossenen Teilnehmer über dieselbe Leitung übertragen. Typische Teilnehmer, sogenannte Powered Devices (PD), sind WLAN Access Points, RFID Reader, Kameras oder IPTelefone. Für die PDs stehen an einem Port bis zu 30 W zur Verfügung.

Siemens Schweiz AG Digital Factory, Freilagerstrasse 40, 8047 Zürich Tel. 0848 822 844 industry.ch@siemens.com, www.siemens.ch/industry