Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 14/2015, 02.09.2015

Kundenspezifische Gerätefronten aus Glas mit berührungssensitiver Bedienung

Gerätefronten aus Glas mit berührungssensitiver Bedienung liegen im Trend. Für die komfortable Bedienung können Fingerkuppenmulden und Slider in die Oberfläche geschliffen werden. Rückseitig übernehmen aktive oder passive elektronische Bauteile wie z.B. gedruckte kapazitive Sensoren und die dazugehörigen Mikrocontroller zur Tastenauswertung die elektrische Funktion. Zur Umsetzung eines Nachtdesigns oder einer intuitiven Benutzerführung, werden die Tasten mit LEDs hinterleuchtet. Dies erlaubt eine übersichtliche, selbsterklärende und aufgeräumte Optik. Kommen grössere Displays zum Einsatz, auf welchen auch die Eingabe erfolgen soll, werden kapazitive Touchpanels auf die Rückseite der Glasfront laminiert oder gebondet. Das Display wird dahinter montiert und bleibt damit austauschbar.

Simpex Electronic AG, Binzackerstrasse 33, 8622 Wetzikon

Tel. 044 931 10 05, Fax 044 931 10 11

sabine.wyss@simpex.chwww.simpex.ch