Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
«Hybride» IT-Administration von Office- und Industriesystemen mit Remote-Management-Software : Ausgabe 11/2015, 08.07.2015

Server und PC komfortabel fernsteuern

Sowohl auf klassischen Office- als auf Industrie-PC ist American Megatrends weltweit in verschiedensten Branchen präsent. Seine BIOS- und Firmware-Produkte sorgen dafür, dass Systeme und Geräte überhaupt starten können. Auf dieser maschinennahen Basis – also noch unterhalb der Ebene des jeweils installierten Betriebssystems – operiert auch die Remote-Management-Software MegaRAC XMS.

Autor: Winfried Pröhl, Geschäftsführer American Megatrends International GmbH

Bilder: z. V. g. von American Megatrends International GmbH

Aufgrund seiner Architektur kann MegaRAC XMS jederzeit auf Server, aber auch auf Client-Rechner zugreifen – auch wenn beispielsweise der Arbeitsplatzrechner ausgeschaltet ist. Hinzu kommen umfangreiche Automatisierungsfunktionen des Systems. Dadurch kann ein IT-Administrator neue Software oder Betriebssystemversionen zentralisiert über Nacht auf allen Arbeitsplätzen im Unternehmen installieren lassen.

Alle wichtigen Informationen im Blick

Die Mitarbeitenden finden dann am nächsten Tag eine aktualisierte Arbeitsumgebung vor, ohne dass sie dafür den produktiven Betrieb unterbrechen müssen. Und auch der Administrator gewinnt Zeit für andere Aufgaben – auch dadurch, dass ihm MegaRAC XMS alle wichtigen Informationen auf einen Blick in übersichtlichen grafischen Auswertungen auf den Bildschirm bringt, in einer zentralen Konsole für die Fernanalyse und -konfigura- tion von Systemen.

Zu den Funktionen, die MegaRAC XMS in einem Client-Server-Netzwerk übernehmen kann, gehören unter anderem die Überwachung des Systemzustands, inkl. Alarmfunktionen, und die Fernsteuerung mit Gegenüberstellungen von Sensoren und Variablen.

Plug-ins für Embedded-Systeme und virtuelle Maschinen

Das Kernstück von MegaRAC XMS ist für die Verwaltung von Servern und Clients optimiert. Damit wendet es sich an Systemadministratoren, die Office-Arbeitsumgebungen betreuen. Doch die Software-Suite lässt sich modular um andere Komponenten erweitern. Für die Steuerung von Servern und Embedded-Systemen dient das Server-Management-Tool (SX). Dafür lässt sich MegaRAC XMS durch Plug-ins für die Steuerung von virtuellen Maschinen (VX), von Client-Rechnern mit AMT/VPro Technologie (CX), für das Management des Stromverbrauchs (PX) sowie für das Management des laufenden Betriebs (HX) erweitern.

MegaRAC XMS ist interessant für die Digitalisierung der Produktion

Mit diesen Erweiterungen wird MegaRAC XMS gerade auch für Unternehmen des produzierenden Gewerbes interessant, die auf Digitalisierung der Produktion setzen. Wo jede Maschine in der Fabrik auch ein (Embedded-)Computer ist, geht das Aufgabenfeld des Systemadministrators über den Office-IT-Bereich hinaus. Mit einer entsprechend erweiterten Installation von MegaRAC XMS kann er dennoch alle seine Zuständigkeitsbereiche von einem zentralen Dashboard aus verwalten.

Durch die Verwaltung von unterschiedlichen Geräten mit einer einzigen Software – auch an entfernten Standorten –, eröffnet American Megatrends Potenzial für die Einsparung von Lizenzkosten, verglichen mit einer Lösung, in der mehrere Tools parallel betrieben werden. Hinzu kommen Effizienz-gewinne im Arbeitsablauf durch die Zusammenfassung in einer übersichtlichen Ober-fläche, die American Megatrends mit dem Bild des «Single Pane of Glass» bezeichnet.

Infoservice


American Megatrends International GmbH
Truderinger Strasse 283, DE-81825 München
Tel. 0049 89 969 995 10, Fax 0049 89 969 995 19
europesales@ami.com, www.ami.de



Dank MegaRAC XMS hat der Anwender Zugriff auf das BIOS oder auf alle Energiefunktionen und er kann auf eine komfortable Nutzeroberfläche zurückgreifen

Gratis-Download

MegaRAC XMS kann man kostenfrei für das Management von drei PC downloaden unter www.ami.de oder www.mega-rac.com