Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2015, 09.07.2015

Kleines Wi-Fi-Modul für industrielle Anwendungen

Das WLAN-Modul HDG820 für 802.11.b/g/n beinhaltet ein komplettes IP-Protokoll-Set, welches auf einem internen ARM-Cortex-Kern läuft. Es wird einschliesslich der Mikrocontroller, WLAN-Transceiver und Speicher in einem SMD-Gehäuse von 8 × 8 × 1,2 mm geliefert. Das Modul kann über UART/SPI gesteuert werden, was auch als Schnittstelle zur Datenübertragung dient. Mit einer Leistungsaufnahme von maximal 220 mA und 250 µA im Schlafmodus erfüllt es alle Anforderungen für typische Gebäude- und Home-Anwendungen, wie Heizungssteuerung, Haushaltsgeräte und vieles mehr. Der erweiterte Temperaturbereich von –40 bis +85 C° macht das Modul zu einer idealen Plattform für Wi-Fi-fähige Sensoren in industriellen Anwendungen.

MSC Technologies
Industriestrasse 25, 8604 Volketswil
Tel. 043 355 33 66, Fax 043 355 33 77
volketswil@msc-technologies.eu, www.msc-technologies.eu