Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2015, 08.07.2015

Datenlogger mit Funk-Sensoren für hohe Betriebstemperaturen

Der MSR385WD ist ein universeller Funk-Datenlogger mit einem weiten Arbeitstemperaturbereich. Um die Temperaturfestigkeit der Mini-Sendemodule zu gewährleisten, haben die Entwickler auf die Silikon-Vergusstechnik zurückgegriffen. Damit lassen sich die Funk-Sensoren schützen, was messtechnische Anwendungen selbst bei rauhen Umgebungsbedingungen erlaubt. Die Messwertübertragung der wahlweise mit internen oder externen Temperatur-, Feuchte- und Drucksensoren ausgestatteten Sendemodule erfolgt dabei im lizenzfreien ISM-Frequenzband bei 868 MHz und über Distanzen von bis zu 500 m. Der Datenlogger eignet sich für unzugängliche Orte wie beispielsweise in arbeitenden Maschinen oder zur unauffälligen Klimamessung, z. B. in Vitrinen von Museen.

MSR Electronics GmbH
Mettlenstrasse 6, 8472 Seuzach
Tel. 052 316 25 55, Fax 052 316 35 21
info@msr.ch, www.msr.ch