Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2015, 08.07.2015

COM Express-Modulfamilie mit aktuellen Intel-Prozessoren

Die Modulfamilie C6C-BW im Compact-Formfaktor 95 × 95 mm bietet dank der integrierten Intel-Generation 8 HD Graphics eine Verdopplung der Grafikleistung im Vergleich zum Vorgängermodell. Über die Grafikschnittstellen HDMI, DisplayPort und Embedded DisplayPort lassen sich drei unabhängige Displays mit bis zu 3840 × 2160 Pixeln anschliessen. DirectX 11.1, OpenGL 4.2 und OpenCL 1.2 werden unterstützt. Damit ist das Computer-On-Module besonders für grafikintensive Embedded-Anwendungen zur Darstellung hochauflösender Grafiken und schneller Videos geeignet. Die geringe Verlustleitung der Embedded-Plattform beträgt zwischen 6 und 9 W. Die zwei 204-Pin-Sockel nehmen bis zu 8 GByte Dual-Channel DDR3L SDRAM mit hoher Speicherbandbreite auf.

MSC Technologies
Industriestrasse 25, 8604 Volketswil
Tel. 043 355 33 66, Fax 043 355 33 77
volketswil@msc-technologies.eu, www.msc-technologies.eu