Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11/2015, 08.07.2015

ATEX-zertifizierter Positionssensor für Temperaturen bis 105 °C

Anlagen, die beispielsweise Pressspanplatten herstellen oder Stahl und Eisen verarbeiten, müssen auch bei sehr hohen Betriebstemperaturen zuverlässig arbeiten. Der kompakte Sensor ET der E-Serie ermittelt auch bei Betriebstemperaturen von bis zu 105 °C dank magnetostriktiver Technologie exakte Positionen. Der Stabsensor lässt sich in Zylinder integrieren. Er ist mit einer Stablänge von 50 bis 3000 mm und auch als 316L/1.4404 Edelstahl-Variante erhältlich. Der Temposonics Sensor ET besitzt die Schutzklasse IP68 und ist optional mit ATEX-Zertifizierung für explosionsgefährdete Bereiche erhältlich. Die Start/Stopp-Schnittstelle des Sensors erlaubt zudem ein Parameter-Upload: Damit lassen sich Sensorparameter auf einfache Weise in die Steuerung übertragen.

Omni Ray AG
Im Schörli 5, 8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80, Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch, www.omniray.ch