Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Junior bietet hochwertige Kühllösungen aus Aluminium : Ausgabe 11/2015, 08.07.2015

Überzeugende Qualität und Präzision

Präzision. Flexibilität. Wirtschaftlichkeit. Dafür steht die Junior Kühlkörper GmbH seit über 30 Jahren. Das Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern von hochwertigen Präzisionsbauelementen und Kühlkörpern aus Aluminium. Mit der vor 10 Jahren gegründeten Brytec AG hat das deutsche KMU einen verlässlichen, kompetenten Lieferanten für die anspruchsvolle Schweizer Kundschaft gefunden.

Das deutsche Unternehmen Junior Kühlkörper hat sich auf die Bearbeitung individueller Strangpressprofile für grosse Leistungen spezialisiert. Mit ausgefeilter Technik, ganzheit- lichem Qualitätsmanagement und hoher Fachkompetenz realisieren über 200 Mitarbeiter nahezu jeden Kundenwunsch. Ein Umstand, den auch die Brytec AG als neuer lokaler Vertriebspartner zu schätzen weiss. Das Schweizer KMU ist ausgewiesener Spezialist für Heat Management, Kühllösungen, Lüfter und Baugruppen. Mit der Sortimentserweiterung adressiert Brytec die lokale Industrie, die Top-Qualität und höchste Präzision fordert.

Leistungsstarker Lieferant von Aluminium-Kühlkörpern

Jährlich fertigt Junior bis zu zwei Millionen Präzisionsbauteile und Kühlkörper für die Elektronik- und Elektroindustrie. Dazu stehen 89 CNC-Bearbeitungszentren zur Verfügung. Ob Standard- oder Individuallösungen, natürliche Belüftung oder Zwangskonvektion: Die Firma liefert einbaufertige Präzisionsbauelemente auf höchstem Niveau. Dabei zählen Metergewichte von 0,1 bis 75 kg zum Tagesgeschäft. Je nach Wunsch werden die Halbzeuge in den Legierungen EN AW-6060 T66, EN AW-6101B T6 sowie EN AW-6082 T6 gepresst. Auch bei den Masstoleranzen der Strangpressprofile erfüllt das Unternehmen die Standards wie EN 12020 und EN 755.

Hervorragende Wärmeleitfähigkeit, hohe Festigkeit, geringes Gewicht. Das sind die Vorteile, die Aluminium als bevorzugten Werkstoff für Kühlkörper prädestinieren. Aluminium lässt sich hervorragend bearbeiten und in beinahe jede Profilform bringen. Ob Solar- und Windtechnik, Maschinenbau und Antriebstechnik oder IT- und Elektronik­industrie: In enger Zusammenarbeit mit den Kunden entstehen massgeschneiderte Qualitätsprodukte, die verschiedene Funktionen übernehmen. Sie leiten die Verlustwärme der Geräte schnell und effektiv ab. Sie werden als tragende Elemente der Konstruktion genutzt und setzen optische Glanzpunkte. Über 700 individuelle Sonderanfertigungen für unterschiedliche Branchen hat das KMU in den letzten Jahren realisiert.

Mehrwert durch mehr Leistung

Um Strangpressprofile auf Überbreite zusammenzufügen, verwendet Junior Kühlkörper moderne Schweissroboteranlagen. Als zertifizierter Schweissfachbetrieb nach DIN EN 15085-2 verfügt die Firma über die Zulassung zum Schweissen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen. Um hochwertige Präzisionsbauteile optimal vor Schmutz und Korrosion zu schützen, können diese auf Wunsch mit Pulverlacken beschichtet werden. Eine allfällige PU-Dichtung wird mit modernster Technik direkt in die Nut des Bauteils aufgeschäumt. Das verbessert den Schutz vor Feuchtigkeit, Staub und anderen schädlichen Einflüssen.

Besitzt ein Kühlkörper eine sehr dichte Rippenteilung und ist somit presstechnisch nicht realisierbar, werden die Kühlrippen von Hand in die Basisplatte eingeklebt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen unterschiedlichste Montagearbeiten an – zum Beispiel das Einpressen von Gewindebuchsen, Abstandsbolzen oder die Montage aktiver Kühlelemente. Je nach Anforderung wird die Oberfläche des Kühlkörpers auch veredelt. Das optimiert die Leitfähigkeit oder schützt vor schädlicher Korrosion. Zu den gebräuchlichen Verfahren zählen das Eloxieren, Vergolden, Chromatieren, Versilbern, Pulverbeschichten, Kugelstrahlen, Vernickeln oder das Verzinnen.

Präzision und Qualität sind Firmenphilosophie

Qualität macht den Unterschied. Darum wird jedes Bauteil und jeder Kühlkörper nach der Bearbeitung sorgfältig entgratet, in der Waschstrasse gründlich gesäubert und im Logistik-Center verpackt. Durch diese gründliche Behandlung gewährleistet Junior eine reibungslose Weiterverarbeitung und optimale Funktion. Bei Herstellung, Bearbeitung und Vertrieb unserer Präzisionsbauelemente verfolgt das Unternehmen höchste Ansprüche. Junior Kühlkörper ist in allen Bereichen nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert, was den Marktzugang zur Schweizer Kundschaft zusätzlich erleichtert.

Junior-Standardprofile: 11_15.50.pdf

Infoservice


Brytec AG
Ringstrasse 13, 4123 Allschwil
Tel. 061 485 60 10, Fax 061 485 60 19
info@brytec.ch, www.brytec.ch



Das Programm von Junior umfasst Standard- und Individuallösungen mit natürlicher Belüftung oder Zwangskonvektion


Die interne Qualitätssicherung überprüft jede Bohrung und jede Passung, bevor ein Kühlkörper zur Produktion freigegeben wird

Nachgefragt

«Junior-Kühlkörper sind perfekt in jedem Detail»


Philippe Trommenschlager, Geschäftsführer Brytec AG

Sie haben neu die Alu-Kühlkörper der Junior Kühlkörper GmbH im Programm. Was versprechen Sie sich von dieser Partnerschaft?

Da es sich bei diesen Produkten um qualitativ hochwertige, sehr präzise Komponenten handelt, sehe ich dafür grosse Marktchancen. Die Schweizer Kundschaft erwartet Perfektion von A bis Z – unser neuer Lieferant und Vertriebspartner Junior bietet dies mit seinen Kühllösungen.

Die Kunden fordern doch mehrheitlich individuelle Lösungen. Was bietet Junior in dieser Richtung?

Junior bietet neben einem riesigen Standardprogramm von 250 verschiedenen Profilen auch kundenspezifische Lösungen in höchster Qualität – auf Wunsch mit Wasserkühlung.

Wie stellt ihr deutscher Partner die geforderte Genauigkeit sicher?

Das Unternehmen fertigt präzise das Teil, das der Kunde in seiner Zeichnung beschrieben hat. Dieses wird von der eigenen Qualitätssicherung auf Herz und Nieren geprüft und dann zur Produktion freigegeben. Das garantiert die Top-Qualität.

«Made in Germany» klingt teuer. Wie begegnen Sie diesem Vorurteil?

Junior, einer der grössten Kühlkörper-Hersteller Europas, ist seit Jahren erfolgreich im Export tätig. Die Produkte bieten ein sehr attraktives Preis/Leistungs-Verhältnis – und das überzeugt unsere anspruchsvollen Kunden.

Quick-Link

Firmenvideo Junior www.polyscope.ch/2015/junior