Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Mess- und Prüftechnik: Ausgabe 09/2014, 09.05.2014

Kompakte messende VGA-Infrarotkamera für die Aufnahme radiometrischer Videos

Die Wärmebildkamera optris-PI-640 ist laut Hersteller die aktuell kleinste messende VGA-Infrarotkamera der Welt. Ihr Preis inklusive eines umfangreichen Softwarepaketes zur thermografischen Analyse beträgt 6800 Euro. Die Gehäuseabmessungen betragen 46x56x90 mm, das Gewicht 320 g (inkl. Objektiv). Des Weiteren erlaubt sie die Aufnahme radiometrischer Videos mit 32 Hz bei einer VGA-Auflösung von 640x480 Pixel. Die thermische Empfindlichkeit liegt bei 75 mK. Bei Umgebungstemperaturen zwischen 0 und +50°C lassen sich Temperaturen von –20 bis +900°C messen. Zur optimalen Einbindung in den Prozess ist die lizenzfreie Anwendersoftware optris-PI-Connect im Lieferumfang enthalten. Sie gewährleistet unter anderem das Editieren von IR-Videos.
Datenblatt: 09_14.10.pdf

Optris GmbH
Ferdinand-Buisson-Strasse 14
DE-13127 Berlin
Tel. 0049 30 500 1970
Fax 0049 30 500 197 10
info@optris.de
www.optris.de