Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Industrielle Kommunikation: Ausgabe 07/2014, 02.04.2014

WLAN für das industrielle Umfeld – IP30-geschützt und mit bis zu 300 MBit/s Geschwindigkeit

Der IAP-620/IAP-620+ ist ein zuverlässiger IEEE802.11-a/b/g/n-WLAN-Access-Point mit oder ohne PoE-P.D.-Anschluss. Er lässt sich sowohl als Access-Point, Bridge, Repeater, AP-Client oder Client betreiben. Die Wireless-Access-Points erreichen eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s. Dank der X-Roaming-Funktion beträgt die Übergangszeit zwischen zwei Access-Points <100 ms. Dadurch ist eine nahtlose Wireless-Kommunikation sichergestellt. Verschlüsselungen wie WEP, WPA, WPA-PSK, WPA2, WPA2-PSK und 802.1X-Authentifizierung werden allesamt unterstützt. Syslog, E-Mail, SNMP-Trap, Relais und Signaltöne geben verschiedene Ereigniswarnungen wieder. Die Geräte sind über WEB-Interface via LAN-Port oder WLAN-Schnittstelle konfigurierbar.
Datenblatt: 07_14.11.pdf

MPI Distribution AG
Täfernstrasse 20
5405 Dättwil
Tel. 056 483 34 44
Fax 056 493 48 60
info@mpi.ch
www.mpi.ch