Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Bauelemente: Ausgabe 07/2014, 02.04.2014

Präzise und verlustarme Chip-Sicherungen: halogenfrei, RoHS-konform und cURus-zugelassen

Die Chip-Sicherungen von Schurter sind speziell für den präzisen und verlustarmen Überstromschutz in Sekundärschaltkreisen entwickelt. Ab sofort erhältlich sind sechs unterschiedliche Typen, in Chip-Baugrössen von 0402 bis 1206. Die Chip-Sicherungen sind als Super-Flinke-, Flinke- und Träge-Varianten sowie in diversen Nennstrom-Ausführungen von 50 mA bis 25 A bei Nennspannungen von bis zu 125 VAC/VDC lieferbar. Je nach Ausführung und Nennspannung wird ein Ausschaltvermögen von bis zu 600 A erreicht. Dadurch eignen sich die Chip-Sicherungen für eine Vielzahl von Anwendungen, besonders für mobile und batteriebetriebene Geräte in der Sensortechnik und Industrieelektronik. Alle Sicherungen besitzen eine cURus-Zulassung, die USI-1206 zusätzlich eine VDE-Zulassung.

Rutronik Elektronische Bauelemente AG

Hölzliwisenstrasse 5
8604 Volketswil
Tel. 044 947 37 37
Fax 044 947 37 47
rutronikch@rutronik.com
www.rutronik.com