Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automation: Ausgabe 04/2014, 21.02.2014

Rechnersystem mit Backplane-to-Backplane-Verbindung

Beim Compact-PCI-Serial-Rechnersystem lässt sich der gesamte Rechner über eine Backplane-to-Backplane-Verbindung in ein 19“-Rack einschieben. Über diese Verbindung werden Highspeed-Signale übertragen und der Rechner gespiesen. Die Backplane-to-Backplane-Stecker werden über speziell entwickelte Führungsschienen und Passstifte zentriert. Das Stecksystem basiert auf dem Compact-PCI-Serial-Standard PICMG CPCI-S.0. Alle Verbindungen zu Aktoren, Sensoren und Netzwerk sind über die Rear-Backplane angeschlossen. So kann man den Rechner vollständig konfiguriert vor Ort installieren oder austauschen, ohne dass man Kabel ein- bzw. ausstecken muss.
((Messelogo)) Halle 1, Stand 642

Trenew Electronic AG
Joweid Zentrum 1
8630 Rüti
Tel. 055 250 66 00
Fax 055 250 66 66
computing@trenew.ch
www.trenew.ch