Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 20/2014, 06.11.2014

Industrieller Modbus-Gateway für die Integration heterogener Netzwerke

Der Modbus-Gateway IDS-M311 erleichtert die Integration von seriellen Geräten mit dem Ethernet-Netzwerk. Er eignet sich für die Kommunikation zwischen den drei gängigsten Fabrikprotokollen RTU, ASCII und TCP. Dies erlaubt Geräten mit nicht IP-basierten Schnittstellen, wie DCS, PLC, HMI, Stromlast-Messsysteme und andere Sensoren, die Kommunikation und den Austausch von Daten über Ethernet. Dies sorgt für eine höhere Management- und Betriebseffizienz. Der 1-Port-Modbus-Gateway verfügt über je eine RS232/422/485- und 10/100BaseT(X)-Schnittstelle. Zusätzlich unterstützt das Gerät bis zu 16 TCP-Master und 32 Requests gleichzeitig. Die zwei redundanten Speisungsanschlüsse von 12 bis 48 VDC sowie das IP30-Gehäuse machen das Gerät robust und langlebig.

Datenblatt: 20_14.11.pdf

MPI Distribution AG, Täfernstrasse 20, 5405 Dättwil Tel. 056 483 34 44, Fax 056 493 48 60, info@mpi.ch, www.mpi.ch